Betankungsflächen / Waschplätze

Betankungsfläche
Betankungsfläche

Auf dem Abfüllplatz bzw. der Betankungsfläche werden Kraftfahrzeuge betankt. Während die Lagerbehälter befüllt werden, wird der Tankwagen dort abgestellt. Deshalb gibt es an diese Flächen besondere Anforderungen, da sie dazu dienen, ausgetretenen Kraftstoff aufzunehmen und zur Rückhalteeinrichtung zu leiten. Daher sind Betankungsflächen flüssigkeitsundurchlässig und beständig gegen wassergefährdende Stoffe.

Mineralölbeständige Fugen sowie Fugensanierungen im Wirkbereich von Abfüll- oder Betankungsflächen führen wir nach den gesetzlichen Vorgaben und den entsprechenden Produkt- und Verarbeitungsvorschriften mit geschulten und erfahrenen Mitarbeitern durch.

Beton und Densit für Ihre Tankanlage

Betonflächen inkl. mineralölbeständiger Fugentechnik bieten sich für Tankstellen, kleinere Flächen für Eigenverbrauchstankstellen oder Waschplätze an.

Densitflächen sind eine Kombination aus Asphalt und einem speziellen Zementmörtel. Diese Flächen verfügen durch ihre halbstarre Deckschicht über eine hohe Tragfähigkeit.

Eine Flächensanierung großer WHG-Betonflächen mit 4 cm Densit (halbstarre Ausführung) ohne Mittelfuge, bietet den großen Vorteil eines geringen Wartungsaufwandes.

Render-Time: 0.2972